ATLAS JUPILLE – BC ST. VITH

ATLAS JUPILLE 64 - 74 BC ST. VITH
07 Mai 2016 - 19:00Fléron rue de Magnée 58

Dem BC St.Vith gelingt der Aufstieg in die 2. Provinzklasse

Entscheidungen über Aufstiege werden nicht nur im Fußball außerhalb des  Platzes getroffen. Auch im Basketball ist es der Fall, denn am Montagmittag erreichte den Klubsekretär des BC St.Vith die freudige E-Mail, dass alle drei Zweitplatzierten der 3. Provinzklassen aufsteigen. Der Grund? Da die Provinz Lüttich einen zusätzlichen Aufsteiger in die Regionalklassen stellt, steigen in den Provinzklassen auch mehr Teams auf.

Den ersten Schritt Richtung Aufstieg hatten die St.Vither Basketballer schon am Samstagabend gemacht. Und zwar auf dem Platz als der BC St.Vith das erste Endrundenspiel mit 74:64 gegen Atlas Jupille gewann. Dass man nur zwei Tage später erfahren würde, dass dieser Sieg eigentlich unnötig war, damit hätte man in St.Vith wohl nicht gerechnet.

Historisch ist der Aufstieg für den Verein nicht, da man bereits zur Jahrtausendwende ein Jahr in der 2. Provinzklasse gespielt hat. „Es ist dennoch großartig, was wir geleistet haben mit fast ausschließlich Spielern aus St.Vith und Umgebung. 2010 sind wir erst in die 3. Provinzklasse aufgestiegen. Jetzt geht es nochmal nach oben. Da können wir schon stolz auf uns sein“, so Spieler Janosch Alt. (ab)