BC ST. VITH – RABC ENSIVAL C

BC ST. VITH 72 - 56 RABC ENSIVAL C
25 Jan 2020 - 19:00St. Vith

BC St.Vith feiert wichtigen Sieg

Der BC St.Vith hat die Alarmglocken schellen gehört. Gegen das besser platzierte Team aus Ensival haben die Eifeler einen wichtigen 72:56-Sieg errungen. 

Wieder an der Seitenlinie stand Coach François Henin.

Die Basis wurde bereits im ersten Viertel gelegt, als St.Vith nach zehn Minuten eindrucksvoll mit 24:7 führte. Ein leichter Durchhänger im zweiten Spielabschnitt führte zu einer Annäherung der Vervierser, doch schafften es die Hausherren stets, die Gegner auf Distanz zu halten.

Das Spiel war intensiv und es wurde mit harten Bandagen gekämpft. Letztlich hat mit St.Vith das Team gewonnen, das die Nerven behalten hat. Im Zentrum der Kritik stand regelmäßig das Schiedsrichtergespann, was vor allem Ensival am Ende wegen mehrere technischer Fouls teuer zu stehen kam. Dank des Sieges kann St.Vith in der Tabelle der 3. Provinzklasse A zum Gegner des Tages aufschließen.

BC St.Vith: D.Faber (18), Huppertz (18), Alt (17), Jost (10), Bastin (5), O.Pip (3), Paquet (0), A.Freches (0)

Am Freitagabend (20.30 Uhr) ist der Letztplatzierte Dison-Andrimont in St.Vith zu Gast. Alles andere als ein Sieg würde die Alarmglocken wieder ertönen lassen. (Quelle:GrenzEcho/ab)