PT CH SPRIMONT B- BC ST. VITH

PT CH SPRIMONT 92 - 74 BC ST. VITH
21 Apr 2018Sprimont

St.Vith reiste vergangenes Wochenende mit nur zwei Korbspielern zum Spitzenreiter Sprimont. Der Einsatz von Christopher Jost am kommenden Wochenende bleibt auch weiterhin fraglich. „Dafür haben wir uns letzte Woche aber achtbar aus der Affäre gezogen“, meint Coach Didier Franceschi. In der Tat führten die St.Vither gegen den bereits gekürten Meister mit drei Punkten. „Dann haben wir aber komplett den Faden verloren. Dafür würde ich zwei Gründe ausmachen: Zum einen haben wir überhaupt nicht mehr im Team agiert. Wenn St.Vith den Zusammenhalt aufgibt, verliert die Mannschaft – das ist so. Und zum anderen ließ die Leistung der Schiedsrichter nach der Halbzeit zu wünschen übrig. Während die Unparteiischen 13 Fehler gegen uns geflötet haben, bekam Sprimont nur zwei Fouls aufgebrummt. Das kann beim besten Willen nicht sein.“

Sprimont fand daraufhin seine Treffsicherheit wieder und verwandelte sowohl Frei- als auch Distanzwürfe. Am Ende mussten sich die St.Vither relativ deutlich mit 74:92 geschlagen geben.