Spiel und Spaß beim Sommerlager des BC St. Viths

Sommerlager 2017

Spiel und Spaß beim Sommerlager des BC St. Viths

Der Basketballclub St.Vith hat in diesem Jahr erneut das Sommerlager für Kinder und Jugendliche organisiert. Der Erfolg war groß: 53 Kinder nahmen am Sommerlager teil. Das ist mehr als je zuvor. „Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Jetzt heißt es, die jungen Menschen endgültig für den Basketball zu begeistern und sie in eines der vielen Jugendteams zu integrieren“, so Jugendkoordinator Conny Magney. Erstmals fand das Lager wieder im Sport- und Freizeitzentrum statt. „Das Wetter war nicht immer ideal, da kam uns der viele Platz in der großen Halle sicherlich zugute.“ Das Essen wurde von Hof Peters geliefert. „Eine Premiere, die uns sehr gut gefallen hat.“ Den Kindern hat es auch geschmeckt, sodass sie Tag für Tag tatkräftig in den Nachmittag starten konnten. Wer sich für den Basketball interessiert, kann gerne bei einem der Trainings vorbeischauen. Die Altersgruppen sind wie folgt aufgeteilt und trainieren an folgenden Tagen im St.Vither SFZ: bis 6 Jahre samstags, von 9.30 bis 10.30 Uhr, bis 8 Jahre samstags, von 10.30 bis 11.30 Uhr, bis 10 Jahre mittwochs, von 17 bis 18 Uhr, bis 12 Jahre dienstags, von 18 bis 19 Uhr und freitags, von 18 bis 19 Uhr in der MG, bis 14 Jahre dienstags und donnerstags, von 18 bis 19 Uhr, bis 18 Jahre dienstags und donnerstags, von 16.30 bis 18 Uhr. Die Mädchen trainieren donnerstags, von 19 bis 20 Uhr und samstags, von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Mehr Infos bei Conny Magney, Tel. 0472/99 92 53.

Foto: Allan Bastin

Leave a Reply